Gruselig: Unterschied zwischen den Versionen

Aus denktionary
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 10: Zeile 10:
 
|}
 
|}
 
Alle weiteren Formen: Flexion  [http://www.canoo.net/inflection/gruselig:V:sein ''gruselig'']
 
Alle weiteren Formen: Flexion  [http://www.canoo.net/inflection/gruselig:V:sein ''gruselig'']
 
  
 
'''Worttrennung:'''
 
'''Worttrennung:'''
:gru·se·lig, Komparativ: gru·se·li·ger , Superlativ: am gru·se·ligs·ten
+
:gru·se·lig, Komparativ: gru·se·li·ger , Superlativ: gru·se·ligs·ten
 
 
  
 
'''Bedeutungen:'''
 
'''Bedeutungen:'''
 
:[1] Wird verwendet, wenn etwas unheimlich, angsteinflößend ist
 
:[1] Wird verwendet, wenn etwas unheimlich, angsteinflößend ist
 
  
 
'''Synonyme:'''
 
'''Synonyme:'''
:[1]unheimlich, grausig, schauerlich
+
:[1] unheimlich, grausig, schauerlich
 
 
 
 
  
 
'''Oberbegriffe:'''
 
'''Oberbegriffe:'''
 
:[1] furchteinflößend, beängstigend
 
:[1] furchteinflößend, beängstigend
 
   
 
   
 
 
'''Beispiele:'''
 
'''Beispiele:'''
 
:[1] In den Bäumen hingen ''gruselige'' Gestalten und eine Tüte mit Süßigkeiten.
 
:[1] In den Bäumen hingen ''gruselige'' Gestalten und eine Tüte mit Süßigkeiten.
::<span style="color:#807E7E;"><small>(BRZ10/NOV.14664 Braunschweiger Zeitung, 29.11.2010; Nachtwanderung mit Gruselgeschichten)</small></span>
+
:<span style="color:#807E7E;"><small>(Braunschweiger Zeitung, 29.11.2010; Nachtwanderung mit Gruselgeschichten)</small></span>
 
 
:&nbsp; Eine Nachtwanderung mit ''gruseliger'' Einlage sorgte für Spannung und ein Lagerfeuer für die richtige Stimmung.
 
::<span style="color:#807E7E;"><small>(M00/JUL.36286 Mannheimer Morgen, 10.07.2000; Spiel und Spaß in Mittelhessen)</small></span>
 
  
: &nbsp; Heute ist Halloween, die ''gruseligste'' Nacht des Jahres.
+
:Eine Nachtwanderung mit ''gruseliger'' Einlage sorgte für Spannung und ein Lagerfeuer für die richtige Stimmung.
::<span style="color:#807E7E;"><small>(HMP07/OKT.03146 Hamburger Morgenpost, 31.10.2007, S. 26; DVD-TIPP)</small></span>
+
:<span style="color:#807E7E;"><small>(Mannheimer Morgen, 10.07.2000; Spiel und Spaß in Mittelhessen)</small></span>
  
 +
:Heute ist Halloween, die ''gruseligste'' Nacht des Jahres.
 +
:<span style="color:#807E7E;"><small>(Hamburger Morgenpost, 31.10.2007, S. 26; DVD-TIPP)</small></span>
  
 
'''Charakteristische Wortkombinationen:'''
 
'''Charakteristische Wortkombinationen:'''
:[1] gruselig sein; gruselig zumute sein; sich gruselig anhören
+
:[1] gruselig sein, gruselig zumute sein, sich gruselig anhören
 
 
  
 
'''Wortbildungen:'''
 
'''Wortbildungen:'''
 
:[1] Gruslig-schön, Gruseligkeiten
 
:[1] Gruslig-schön, Gruseligkeiten
 
+
<br>
  
 
'''Hier findet sich die [[Materialsammlung zum Wort gruselig|Materialsammlung zum Wort ''gruselig'']].'''
 
'''Hier findet sich die [[Materialsammlung zum Wort gruselig|Materialsammlung zum Wort ''gruselig'']].'''

Aktuelle Version vom 2. Dezember 2017, 14:30 Uhr

bearbeitet von: joscholl& sophwein

gruselig

Adjektiv

Alternative Schreibweisen:

gruslig
Positiv Komparativ Superlativ
gruselig gruseliger am gruseligsten

Alle weiteren Formen: Flexion gruselig

Worttrennung:

gru·se·lig, Komparativ: gru·se·li·ger , Superlativ: gru·se·ligs·ten

Bedeutungen:

[1] Wird verwendet, wenn etwas unheimlich, angsteinflößend ist

Synonyme:

[1] unheimlich, grausig, schauerlich

Oberbegriffe:

[1] furchteinflößend, beängstigend

Beispiele:

[1] In den Bäumen hingen gruselige Gestalten und eine Tüte mit Süßigkeiten.
(Braunschweiger Zeitung, 29.11.2010; Nachtwanderung mit Gruselgeschichten)
Eine Nachtwanderung mit gruseliger Einlage sorgte für Spannung und ein Lagerfeuer für die richtige Stimmung.
(Mannheimer Morgen, 10.07.2000; Spiel und Spaß in Mittelhessen)
Heute ist Halloween, die gruseligste Nacht des Jahres.
(Hamburger Morgenpost, 31.10.2007, S. 26; DVD-TIPP)

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] gruselig sein, gruselig zumute sein, sich gruselig anhören

Wortbildungen:

[1] Gruslig-schön, Gruseligkeiten


Hier findet sich die Materialsammlung zum Wort gruselig.