Hauptseite: Unterschied zwischen den Versionen

Aus denktionary
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 12: Zeile 12:
 
Das Projekt wird vom [http://www1.ids-mannheim.de/index.php?id=1 Institut für Deutsche Sprache (IDS)] in Mannheim gemeinsam mit dem Lehrstuhl [http://germanistik.uni-mannheim.de/abteilungen/germanistische_linguistik/index.html „Germanistische Linguistik“] der [http://www.uni-mannheim.de/1/ Universität Mannheim] durchgeführt und im Rahmen des [http://www.bosch-stiftung.de/content/language1/html/71637.asp Denkwerk]-Programms durch die [http://www.bosch-stiftung.de/content/language1/html/index.asp Robert Bosch Stiftung] gefördert.
 
Das Projekt wird vom [http://www1.ids-mannheim.de/index.php?id=1 Institut für Deutsche Sprache (IDS)] in Mannheim gemeinsam mit dem Lehrstuhl [http://germanistik.uni-mannheim.de/abteilungen/germanistische_linguistik/index.html „Germanistische Linguistik“] der [http://www.uni-mannheim.de/1/ Universität Mannheim] durchgeführt und im Rahmen des [http://www.bosch-stiftung.de/content/language1/html/71637.asp Denkwerk]-Programms durch die [http://www.bosch-stiftung.de/content/language1/html/index.asp Robert Bosch Stiftung] gefördert.
 
<br>
 
<br>
Die Schüler(innen) der an dem Projekt beteiligten Gymnasien, des [http://www.bach-gymnasium.de/index.php?111000010001 Johann-Sebastian-Bach-Gymnasiums] in Mannheim und der [http://www.ams-viernheim.de/home/ Albertus-Magnus-Schule] in Viernheim, beschäftigen sich mit ausgewählten [[Unsere Wörter|Wörtern]] und schreiben zu diesen eigene Wörterbuchartikel.
+
Die Schülerinnen und Schüler der am Projekt beteiligten Gymnasien, des [http://www.bach-gymnasium.de/index.php?111000010001 Johann-Sebastian-Bach-Gymnasiums] in Mannheim und der [http://www.ams-viernheim.de/home/ Albertus-Magnus-Schule] in Viernheim, beschäftigen sich mit ausgewählten [[Unsere Wörter|Wörtern]] und schreiben zu diesen eigene Wörterbuchartikel.
 
<br>
 
<br>
Bei der Erstellung der jeweiligen Wörterbuchartikel nutzen die Schüler(innen) die dafür geeigneten [[Ressourcen und Werkzeuge]].  
+
Bei der Erstellung der jeweiligen Wörterbuchartikel nutzen die Schülerinnen und Schüler die dafür geeigneten [[Ressourcen und Werkzeuge]].  
 
<br>
 
<br>
Für einen erfolgreichen Einsatz der Wiki-Technologie stehen den Schüler(inne)n entsprechende [[Anleitungen]] zur Verfügung.
+
Für einen erfolgreichen Einsatz der Wiki-Technologie stehen den Schülerinnen und Schülern entsprechende [[Anleitungen]] zur Verfügung.
 
<br>
 
<br>
Im Laufe des Projekts entwickelt das [[Projektteam und beteiligte Schulen|Projektteam]] vielfältige [[Unterrichtsmaterialien]], die von interessierten Lehrer(inne)n in einer Unterrichtseinheit eingesetzt werden können.
+
Im Laufe des Projekts entwickelt das [[Projektteam und beteiligte Schulen|Projektteam]] vielfältige [[Unterrichtsmaterialien]], die von interessierten Lehrerinnen und Lehrern in einer Unterrichtseinheit eingesetzt werden können.
 
<br>
 
<br>
 
Es gibt auch [[Literatur|weiterführende Literaturhinweise]] zum Thema.
 
Es gibt auch [[Literatur|weiterführende Literaturhinweise]] zum Thema.
  
 
|style="width:15em"|
 
|style="width:15em"|

Version vom 19. Juni 2017, 10:24 Uhr

Herzlich Willkommen beim Denktionary!

Logo ids.jpg          Logo Uni-Mannheim.png               Logo johannsebastianbachschule.gif        Logo albertmagnusschule.jpg                   

Das Denktionary ist ein wikibasiertes Wörterbuch des Projekts „Schüler machen Wörterbücher – Wörterbücher machen Schule“.
Das Projekt wird vom Institut für Deutsche Sprache (IDS) in Mannheim gemeinsam mit dem Lehrstuhl „Germanistische Linguistik“ der Universität Mannheim durchgeführt und im Rahmen des Denkwerk-Programms durch die Robert Bosch Stiftung gefördert.
Die Schülerinnen und Schüler der am Projekt beteiligten Gymnasien, des Johann-Sebastian-Bach-Gymnasiums in Mannheim und der Albertus-Magnus-Schule in Viernheim, beschäftigen sich mit ausgewählten Wörtern und schreiben zu diesen eigene Wörterbuchartikel.
Bei der Erstellung der jeweiligen Wörterbuchartikel nutzen die Schülerinnen und Schüler die dafür geeigneten Ressourcen und Werkzeuge.
Für einen erfolgreichen Einsatz der Wiki-Technologie stehen den Schülerinnen und Schülern entsprechende Anleitungen zur Verfügung.
Im Laufe des Projekts entwickelt das Projektteam vielfältige Unterrichtsmaterialien, die von interessierten Lehrerinnen und Lehrern in einer Unterrichtseinheit eingesetzt werden können.
Es gibt auch weiterführende Literaturhinweise zum Thema.