Output: Unterschied zwischen den Versionen

Aus denktionary
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
bearbeitet von: lebeisel / tibauer / nkettern
 
bearbeitet von: lebeisel / tibauer / nkettern
 
==Output==
 
==Output==
===Substantiv, '''''m/n'''''===
+
===Substantiv, '''''m / n'''''===
  
  

Aktuelle Version vom 2. Dezember 2017, 15:08 Uhr

bearbeitet von: lebeisel / tibauer / nkettern

Output

Substantiv, m / n

Singular Plural
Nominativ der/das Output die Outputs
Genitiv des Outputs der Outputs
Dativ dem Outputs den Outputs
Akkusativ den/das Outputs den Outputs

Worttrennung:

Out∙put

Bedeutungen:

[1] Daten, die von einem Computer geliefert werden
[2] die Gesamtheit, der produzierten Waren, von einem Betrieb

Synonyme:

[1] Produkt

Gegenwörter:

[1] Input

Beispiele:

[1] Nun komme man uns nicht wieder mit dem Hinweis auf angeblich knappe personelle Ressourcen! Gemessen am Output und verglichen mit der entsprechenden Dotation bei anderen ernstzunehmenden Medien, ist die Personalsituation beim Regionaljournal geradezu üppig.
(St. Galler Tagblatt, 21.10.1997, Ressort: SGT-PRO (Abk.); TVZDF, 22.15)
[2] Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bauen zwar auch Arbeitsplätze ab, wie die grossen. Sie sind aber arbeitsintensiver, brauchen für eine Einheit Output mehr Arbeit als grosse. Sie können deshalb den Rückgang bei den grossen zum Teil auffangen.
(St. Galler Tagblatt, 21.10.1997, Ressort: SGT-PRO (Abk.); TVZDF, 22.15)

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Multiple Output, Output Management, Output System, Output steigern, Output messen

Wortbildungen:

[1] Outputorientiert, Outputmenge, Outputsteuerung


Hier findet sich die Materialsammlung zum Wort Output.