Materialsammlung zum Wort Flashmob

Aus denktionary
Wechseln zu: Navigation, Suche

Auf dieser Seite werden Materialien gesammelt und das festgehalten, was bei der Erstellung des Wörterbuchartikels zum Wort Flashmob wichtig war / ist.
Die bearbeiteten Wörter dienen nur als Beispiel, ihr könnt hier viel mehr sammeln. Die Materialsammlung dient auch als Nachweis für nicht ausgefüllte bzw. weggelassene Angaben.


Beobachtungen:

Nicht eindeutig ob Flashmob oder Flash Mob
Keine Unterbegriffe vorhanden
Blitzauflauf kann als Oberbegriff und Synonym benutzt werden.

Belegsammlung:

Synonyme:
[1] Das Wort "Flashmob" kommt aus dem Englischen: "Flash" bedeutet Blitz und "mob" bedeutet einerseits Meute (http://www.wdr.de/tv/wissenmachtah/bibliothek/flashmob.php5)
[2] Ein Flash Mob ist eine spontane und flüchtige Zusammenkunft.
(http://social-media-abc.de/index.php?title=Flash_Mob)


Oberbegriffe:
[1] Der Begriff 'Blitzauflauf', meist jedoch englisch 'Flashmob' ausgesprochen (http://www.rfo.de/mediathek/13945/Flashmob_in_Rosenheim.html)

Ausführlich dazu:
Kookkurrenzanalyse zu "Flashmob"